Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter

Austausch, Info über: Wandel der Erde, positives Denken, Botschaften von GFdL, SaLuSa, Engel, Ufo,
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Rufe den Erzengel Gabriel an: Loslassen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Blandine
Liebe und Licht
avatar

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Rufe den Erzengel Gabriel an: Loslassen   Fr 9 März - 12:51

Ihr lieben Alle,
hier nun die Engel-Tagesbotschaft von heute:




Diese Karte trifft genau die Situation, in der nicht nur ich, sondern alle Seelen auf unserer lieben Erde stecken.

Es ist die Zeit des Loslassens:
Inkarnationsweise wurde uns von den Dunkelmächten Verhaltensweisen eingetrichtert, die wir gar nicht bewußt bemerkt haben.
Es sind die Verhaltens- und Denkmuster, ausschließlich zu funktionieren; nicht mehr zu sich selbst zu finden, in dem wir uns Ruhe und Entspannung gönnen. Wir wurden derart unter Streßsituationen gehalten, dass wir keine Zeit mehr hatten, auf unser Herz zu hören.
Die Kontrolle, die Unterdrückung, die Tranzparenz und die Beschneidung der Meinungsfreiheit sind nur ein paar Beispiele, die immer stärker unseren Freiraum einengten.

Wir haben verlernt, die Liebe den Raum einzuräumen, der unseren inneren wie äußeren Frieden gewährleistet.
Systematisch - ohne, dass wir es bewußt wahrgenommen habe - wurde auf unser Herz ein Schleier der Dunkelheit gelegt, der nun aber schon seit geraumer Zeit von uns genommen wird.

Wir leben in einer Zeit, in der wir, durch die Austrahlungen von göttlichen Energien, die unser Herz erreichen, wieder befreit werden, von diesem Nebelschleier, der sich in unser SEIN eingenistet hat.
Wir empfangen fast tagtäglich das göttliche Licht, welches sich überall auf der Welt verteilt; sich in jedes Atom, jede Zelle unseres SEINS begibt und wir spüren regelrecht, wie wir wieder erwachen zu einem liebenden, menschlichen Wesen des Lichts.

Viele Gedanken, die sich, bedingt durch die äußeren Umstände des Lebens,- ausgelöst von unseren Machthabern -, drehen sich ums überleben, da uns die Gelder vorenthalten wurden, die uns eigentlich rechtmäßig zugestanden hätten.
Verhaltens- und Gedankenmuster, wie Sparsamkeit (Geiz), Neid, Profitdenken, Eifersucht, Egoismus, Macht und Geldgier und viele andere Untugenden, entspringen aus den Gedankengütern derjenigen, die sich von der Liebe entfernt haben.

Jetzt ist es an der Zeit, sich von diesen negativen - nicht von der Liebe geprägten Gedanken- und Verhaltensweisen - zu trennen.
Wir erleben, dass alles was nicht in die höheren Frequenzen der Liebe hineinpasst an die Oberfläche kommt, um losgelassen zu werden.
Sei es Aggressionen, Wut, Unzufriedenheit, Unliebe, Betrügereien, usw. werden buchstäblich nach oben gewirbelt. Es ist wichtig, diese zu erkennen, anzunehmen, um sie dann ins Licht zu schicken, wo sie aufgelöst werden.
Nichts Negatives hat im Licht der Liebe mehr bestand.

Die Liebe, die in allem was ist verankert ist, die unser eigentliches Ich ausmacht, darf sich wieder frei entfalten. Sie ist es, die uns trägt. Sie ist es, die uns fühlen, empfinden und lieben läßt. Sie ist es, die uns wieder zurück bringt in unsere eigentliche Heimat der göttlichen Nähe. Liebe ist Gott!
Nur über die Liebe erkennen wir, wer wir wirlich sind. Wir sind ein göttliches Wesen intregiert im göttlichem Licht des Universums.

Jetzt ist die Zeit gekommen, diese Liebe wieder zu leben, um sich selbst zu entdecken; die Herzensimpulse zu leben: frei zu sein von allem Druck, Zwang und negativen Schwingungen.

Erheben wir uns aus Schleier der Finsternis und schreiten mutig ins Licht der Liebe. Fangen wir an zu leben!

Ich wünsche jeder Seele, dass sie sich von den niederen Energien befreien, von alten Denk- und Verhaltensmuster loslassen kann und der Liebe Platz macht, die sich schon lange nach ihrer Heimat zurücksehnt.

Mögen die Erzengel uns allen beim Loslassen helfen. Unsere Engel sind uns noch nie so nah gewesen und sie freuen sich, wenn wir sie um die Hilfe bitten.

Ein jeder von uns ist ein ganz besonderes lichtvolles göttliches Wesen mit allen göttlichen Fähigkeiten, die sich immer mehr entfalten werden. Wir sind die Liebe!

Ich umarme euch in Liebe und voller Herzlichkeit
Blandine




Mögen uns die Engel immer begleiten und uns ins Licht geleiten.
mögen sie in unser Herz ihre Liebe legen und beschützen auf allen Wegen.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/
 
Rufe den Erzengel Gabriel an: Loslassen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Loslassen tut so weh
» Obama for President!
» Glauben ist, mit dem Herzen wissen!
» dauernde rufen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter :: Spirituelle Themen :: Engel :: Engelweisheiten, zB. Tagesorakelsprüche-
Gehe zu: