Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter

Austausch, Info über: Wandel der Erde, positives Denken, Botschaften von GFdL, SaLuSa, Engel, Ufo,
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Unsere Tierbegleiter sind spiritueller, als manche Menschen

Nach unten 
AutorNachricht
Blandine
Liebe und Licht
avatar

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Unsere Tierbegleiter sind spiritueller, als manche Menschen   Do 23 Aug - 13:56

Liebe Ich bin das Licht,
unsere lieben Tierbegleiter sind nicht zufällig zu uns gestoßen: Sie erfüllen ebenso eine Aufgabe, wie wir Menschen es tun.

Meine geliebte Seele "Lissi", hat mir in vielen Situationen schon sehr geholfen und immer wieder begleitet sie mich in allen Lebenslagen; auch jetzt in den Aufstieg.
Sie ist mittlerweile 11 Jahre und wir beide haben eine innige Beziehung aufgebaut, dessen Verständnis zueinander sich auch im telepathischen Kontakt äußert - glaube ich jedenfalls; denn immer öfters kann ich mit ihr reden. Sie kann auch meine Gedanken lesen, denn schon oft reagierte sie auf das was ich gedacht habe - ohne, dass ich sie telepathisch angesprochen habe.

Ihre Aura ist weiß, dass habe ich von dem Kristallkind meiner Freundin erfahren: Er ist 10 Jahre und konnte schon sehr früh die Auren von Allem sehen. Meine ist ebenfalls weiß. So wurden meine Hündin und ich zusammengeführt. Ja wir werden gemeinsam in den Aufstieg gehen, denn auch die Tiere werden aufsteigen.

Auch sie haben Blockaden und Karma, die sie abzulegen haben. Auch unsere lieben Begleiter spüren die körperlichen und seelischen Auswirkungen, die sich im Loslassen - wie auch bei den Menschen - der alten Verhaltensweisen äußern.
Sie benötigen zur Zeit von uns sehr viel Zuwendung, Liebe und Verständnis.
Ich spüre, wie sie sich verändert: Sie ist feinfühliger und voller Hingabe. Sie genießt die liebevollen Streicheleinheiten wesentlich intensiver, als vorher.

Meine Freundin und ich haben vor einiger Zeit ein wunderbares Erlebnis gehabt:
Uns lief eine Maus auf den Weg - keinen Meter vor uns - und blieb dann vertrauensvoll stehen, schaute interessiert zu uns, stellte sich auf und putzte sich in aller Seelenruhe. Meine Freundin und ich unterhielten uns unabhängig voneinander telepathisch mit ihr. Da fing sie an zu tanzen - sie drehte sich im Kreis und blieb immer noch an der selben Stelle stehen. Es war so putzig und wunderlich anzuschauen.
Als wir an ihr vorbei gingen, blieb sie immer noch vertrauensvoll hocken.

So erleben wir immer öfters, derartige wunderbare Erlebnisse mit Tieren, Steinen oder der Sonne, mit den Wolken oder mit den galaktischen Freunden und vieles mehr. Ich könnte so viel darüber berichten. Deshalb habe ich schon ein Blog eingerichtet, in dem ich teilweise meine Ereignisse aufschrieb.

Unsere göttlichen Fähigkeiten werden aktiviert, was auch eine hohe Verantwortung in sich birgt.

Ich wünsche dir viele in Liebe getragene Tage.
Blandine




Mögen uns die Engel immer begleiten und uns ins Licht geleiten.
mögen sie in unser Herz ihre Liebe legen und beschützen auf allen Wegen.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/
Ich bin das Licht
Sonnenstrahl


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 20.08.12

BeitragThema: Re: Unsere Tierbegleiter sind spiritueller, als manche Menschen   Do 23 Aug - 23:50

Liebe Blandine!

Ich habe auch gespürt, dass Lotte sie ist 5 Jahre alt die Streicheleinheiten auch viel intensiver genießt. Sie kommt am Tag soooo oft zu mir und möchte mit mir kuscheln. Ich spüre eine sehr starke Verbundenheit zu ihr.

Schon seid Kind her liebe ich die Farbe blau und orange und nie wusste ich warum dies so ist. Bis ich meine Engel bat mir meine Aura zu zeigen. Es war wunderschön was mir offenbart wurde. Ich hatte eine Vision und sah, dass meine Aura blau ist verschieden Blautöne (weiß, türkis, hellblau, dunkelblau und violett) und die Aura meines Schutzbegleiters ist orange (weiß, orange, rot und gelb). Dadurch konnte ich verstehen.

Ich wünsche dir einen sehr schönen Tag eingehüllt in das göttliche Licht

Licht und Liebe

Ich bin das Licht
Nach oben Nach unten
Blandine
Liebe und Licht
avatar

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Unsere Tierbegleiter sind spiritueller, als manche Menschen   Fr 24 Aug - 3:22

Liebe Ich bin das Licht,

ich freue mich sehr für dich, dass du diese Botschaft von deinen Engeln erhalten durftest. Ist es nicht herrlich, wie wir von unseren Lichtwesen betreut werden?

Auch ich liebe blau und weiß sehr; das spüre ich auch in der Wahl meiner Kleidung.
Aber auch violett und lila. Im Laufe meiner Lebzeit haben sich die Lieblingsfarben geändert - so wie die Seelenreifung entsprechend.

Wußtest du, dass Pferde ebenfalls sehr spirituell sind?
Bei mir in der Nähe - ich wohne auf dem Land - begegne ich sehr häufig Pferde, mit denen ich eine ganz besondere Beziehung aufbauen konnte.
Ich füttere sie mit Äpfel, bzw. mit dem vegetarischen Trockenfutter meiner "Lissi" und sie bedanken sich mit einem Kopfnicken - so als ob sie sagen wollen:
mmmh, das hat gut geschmeckt. Danke.

Ja, was freue ich mich schon auf die Zeit, in der wir mit allen Tieren "reden" können und sie zutraulich an unserer Seite spielen, grasen oder neben uns herlaufen. Ich denke da ganz besonders an unsere Waldtiere, die immer näher heranrücken und neugierig stehen bleiben, obwohl sie nur 5 m entfernt sind.

Auch die Tiere verlieren ihre Ängste, um mit uns aufzusteigen.
Wir gehen wundervollen Zeiten entgegen! Einfach himmlisch.......



Ich umarme dich ganz herzlich, liebe Ich bin das Licht.
Blandine




Mögen uns die Engel immer begleiten und uns ins Licht geleiten.
mögen sie in unser Herz ihre Liebe legen und beschützen auf allen Wegen.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/
Ich bin das Licht
Sonnenstrahl


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 20.08.12

BeitragThema: Re: Unsere Tierbegleiter sind spiritueller, als manche Menschen   Fr 24 Aug - 22:36

Liebe Blandine dein Beitrag hat mir sehr gut getan ich liebe die Tiere auch so sehr.

Aber weiß du welche Frage ich mir ernsthaf stelle, werden wir nach unseren Aufstieg mit unserer Familie hier auf Erden wieder vereint auch. Auch um unseren Hund Lotte mach ich mir Gedanken es würde mir das Herz zerbrechen. Ich verbinde mich immerzu mit ihrer Seele um ihr mitzuteilen, welch wunderschöne Zeit auf uns zukommt, dass sie alles annehmen soll und loslassen soll. Auch meine Familie habe ich vorbereitet aber es gibt viele Menschen die noch nicht erwacht sind bzw. die gar nicht aufwachen möchten weil sie auch kein bisschen spirituell sind und an die geistige Welt, an Engel, Lichtwesen, Geistführer und noch nicht einmal an das götliche glauben. Selbst wenn man sie versucht liebevoll heranzuführen, sie liebevoll in Licht und Liebe hüllt selbst dann gehen sie noch auf Abwehr. Wobei ich sagen muss, dass ich erstaunt bin wie viele Menschen in den letzten 6-10 Monaten erwacht sind. Ich kenne so viele Menschen habe mich seit längerer Zeit von ihnen distanziert weil es nicht mehr Stimmig war ich strebte zum Licht hin sie aber wiederum kämpfen immer noch um Macht, Gier, Hass und Egoismus. Sie wenden sich immer mehr der Dunkelheit zu. Das tut mir oft sehr weh dies zu sehen.

Auch beobachte ich immer mehr im Bekanntenkreis, dass die Menschen auf die hohen Energien die zur Zeit die Erde treffen sehr Emotionsgeladen reagieren. Viele können mit den Energien nicht umgehen. Während sie explodieren sitze ich in meiner Mitte und beobachte dieses Geschehen. Mein erster Gedanke ist ich sende automatisch Licht, Liebe und Frieden und rede sehr liebevoll mit dieser Person und sende ihnen Heilenergien der Liebe direkt aus meinem Herzen. Ich umhülle diese Person mit Liebe und kann beobachten wie diese Person die zuvor noch völlig Emotionsgeladen war sich entspannt und zur Ruhe kommt. Gerade heute morgen konnte ich dies wieder beobachten.


Die Lichtwesen sind immer an unserer Seite jeden Schritt den wir machen machen sie auch. Gott Vater hat uns diese wundervollen Wesenheit zur Seite gestellt und dafür möchte ich mich bedanken.

Auch die Farbe blau dominiert bei mir schon immer sowie die orangenen Töne.

Ich weiß, dass das was auf uns zukommt wunderschön ist und Gott Vater will für jede Seele nur das Beste wir sind seine lieben Kinder.

Gott segne dich liebe Blandine.

Licht und Liebe

Ich bin das Licht
Nach oben Nach unten
Blandine
Liebe und Licht
avatar

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Unsere Tierbegleiter sind spiritueller, als manche Menschen   Sa 25 Aug - 9:24

Liebe Ich bin das Licht,
um gleich auf deine Frage einzugehen, so denke ich, dass die Tierseelen, die uns lieben und die wir lieben, sich sicherlich entschieden haben, uns auf den Weg bis in die 5. Dimension oder sogar noch höher zu begleiten. Bis zu einer gewissen Dimension (15.?) haben Tierseelen die Möglichkeit, uns Menschen zu begleiten; danach werden sie - meine Erkenntnis - als Menschenseelen weiterleben, bzw. ohne Körper -je nach erlangter Seelenreife. Sie leben im Geistigen Reich in einer "Paralellwelt", werden von menschlichen Tierliebhaber oder Herrchen/Frauchen betreut und weitergeführt, (wie die Menschen ja auch) und haben bestimmte Aufgaben übernommen - so auch als Begleiter der Menschen, um diese Seelen zu betreuen, zu heilen, zu helfen, Schutz zu geben oder sogar aus einer lebensbedrohlichen Situation zu retten.
Tiere sind sooo wunderbare liebenswerte Seelen und hochspirituell.

Ich hatte einmal eine Zeit in dieser Inkarnation, in der ich mich mehr den Tieren zugewandt habe, als den Kontakt zu den Menschen zu suchen. In dieser Zeitspanne war ich von den Menschen derart enttäuscht.

Aber auch heute noch verbindet mich eine starke Liebe zu der Tierwelt.
Deshalb kann ich es nicht verstehen, dass es Menschen gibt, die diese Seelen mit ihrer bedingunslosen Liebe zu uns, so quälen und ohne Gefühle töten (z.B. Jäger).

Umsomehr freue ich mich nun auf die kommende Zeit in den höheren Dimensionen, auf denen so etwas nicht mehr geben wird.
Ich freue mich sooo sehr auf die hochschwingende Liebe, wie wir sie uns zur Zeit noch gar nicht vorstellen können -auch wenn wir zeitweilig einen kleinen Vorgeschmack dessen erhalten, was es heißt zu lieben: Liebe in einer Art und Weise zu leben, die in uns schwingt, uns wärmt und unser SEIN zum Leuchten bringt. Liebe zu fühlen, wahrzunehmen und ihr den Ausdruck zu verleihen,der die Herzen unserer Nächsten berührt, ist sooo wunderschööön. Alleine diese gelebte Liebe gibt mir unendlich viel Glückseligkeit - ohne jegliche Erwartungshaltung.

Ja, liebe Ich bin das Licht, Gott-Vater-Mutter von allem was ist, ist die reine, bedingungslose universelle Liebe und kann gar nicht anders, als uns zu lieben und uns stets auf den göttlichen Pfad der Liebe zurückzuführen.

So wird jede Seele von ihm und von seinen lieben Helfern geführt, geschützt, geachtet und geliebt. Er handelt im Verborgenen, so dass manch eine Seele ihn gar nicht bemerkt; aber die die erwacht sind, können ihn spüren und reden mit ihm.

Du hast recht, dass leider noch so viele Menschen, diesen Pfad der Liebe noch nicht bewußt gehen; dennoch auch sie werden von ihm geliebt und ihre eigene Entscheidung, welchen Weg sie weitergehen möchten, wird von ihm und allen Lichtwesen und Gottesdienern respektiert.

Nicht jede Seelen wird sich für den Aufstieg entschieden haben, so können wir nur für sie beten, sie mit Liebe umhüllen und ihnen wünschen, dass sie recht bald ihre Erfahrungen gesammelt haben, die sie noch sammeln möchten, um dann aus der Dualität herauszutreten, wie wir es jetzt schon am lebendigen Leib erfahren dürfen.
Es gibt Tage, an denen auch ich sehr viel Mitgefühl für diese in der Dunkelheit lebenden Menschenseelen habe - ganz besonders, wenn es sich um ein Familiemitglied handelt: Wünsche ich mir doch, dass alle Seelen, in die Liebe, in das Licht zurückfinden. Ich kann keiner Seele - egal, wie "gottlos" sie waren, böse sein; denn weiß ich doch, dass wir - ohne ihre Mithilfe die Dualität mit all ihren Erfahrungen -, diese Seelenreife, in der wir heute stecken, nicht erlangt hätten.
Was für eine Gnade wir von unserm geliebten SCHÖPFER VON ALLEM DAS IST erhalten haben, dieses mitsamt Mutter Erde erleben zu dürfen. Ich danke ihm seeeehr dafür.

Die Frage, ob wir dann wieder vereint sind, kann ich nur aus meinem Wissenstand heraus, so beantworten:
Wir, die aufgestiegen sind, werden zu jeder Zeit, uns in die niederen Dimensionen herabschwingen können, um Verbindung zu ihnen aufzunehmen.
Wir können ihnen helfen, ebenso in den Aufstieg zu gelangen.

In welcher Zeitspanne sie nach dem 21.12.12 die Möglichkeit erhalten, uns zu folgen weiß ich nicht. Aber ich denke, dass sie nach ihrem Ableben - wenn sie bis dahin in ihrer Seelenreife weitergekommen sind - sicherlich nach dem Aufenthalt im Geistigem Reich, nach 5D inkarnieren können, so dass wir sie wiedersehen können (wenn es im göttlichen Plan so vorgesehen ist!).

In den Channelings wird immer wieder geschrieben, dass wir unsere Familien wiedertreffen werden - auch schon, wenn wir jetzt aufsteigen: Sie warten schon auf uns!

Wir können uns schon jetzt auf ein Wiedersehen freuen. Zumal es nicht nur die galaktische Familie sein wird, auf die wir treffen werden.

Möge dein Herz mit Liebe überquellen. Sei von mir aufs Herzlichste umarmt.
Blandine




Mögen uns die Engel immer begleiten und uns ins Licht geleiten.
mögen sie in unser Herz ihre Liebe legen und beschützen auf allen Wegen.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/
Ich bin das Licht
Sonnenstrahl


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 20.08.12

BeitragThema: Re: Unsere Tierbegleiter sind spiritueller, als manche Menschen   Sa 25 Aug - 19:10

Ich danke dir liebe Blandine für deinen sehr ausführlichen und hilfreichen Beitrag.

Ich werde mich jetzt für 2 Wochen verabschieden, da ich heute im Urlaub fliege.

Ich werde versuchen auch im Urlaub hin und wieder hier reinzuschauen.

Schön, dass es euch gibt.

Licht und Liebe

Ich bin das Licht

Gott segne dich
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Unsere Tierbegleiter sind spiritueller, als manche Menschen   

Nach oben Nach unten
 
Unsere Tierbegleiter sind spiritueller, als manche Menschen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter :: Unsere Tierwelt :: Haustiere unsere Freunde-
Gehe zu: