Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter

Austausch, Info über: Wandel der Erde, positives Denken, Botschaften von GFdL, SaLuSa, Engel, Ufo,
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Warum dauert es so “lange”, bis der Aufstieg kommt?

Nach unten 
AutorNachricht
Peter
Dem Licht verpflichtet
avatar

Anzahl der Beiträge : 1051
Anmeldedatum : 20.02.11

BeitragThema: Warum dauert es so “lange”, bis der Aufstieg kommt?   Do 6 Sep - 4:15


Warum dauert es so “lange”, bis der Aufstieg kommt?


Alle Lichtarbeiter, mit denen ich in Kontakt stehe sind 3D-müde. Das ist auch nicht weiter verwunderlich, denn wir alle haben bereits die “Software”, die alle Anderen jetzt erhalten, seit unterschiedlich langer Zeit. Diese Software beeinflusst unser Denken: Wir können nicht mehr in die Tiefe der Negativität einsteigen und wir können nicht mehr negativ denken und fühlen. Mitunter fehlen uns sogar die Worte, um besonders Negatives zu beschreiben.

Der Ton, der erstmals von St. Germain angekündigt worden ist, wird auf der gesamten Erde von allen die hören können, also von allen Menschen, allen Tieren, ob inkarniert oder nicht inkarniert, sowie allen Naturgeistern.

Er markiert den Aufstieg in die höheren Dimensionen, denn von denen, die aufsteigen, steigen einige in höhere, als die 5. Dimension auf. Die Meisten, die sich für den Aufstieg entschieden haben, werden in die 5. Dimension aufsteigen. Diejenigen, die nicht aufsteigen, werden, sofern sie laut Inkarnationsvertrag Lichtarbeiter sind und ihre Aufgaben nicht erfüllt haben, abgeholt und auf ihre Ursprungssterne zurück gebracht. Die Lichtarbeiter, die ihre Aufgaben erfüllt oder sogar übererfüllt haben, kommen in die 6. bis 9. Dimension. Einige von ihnen werden sogar direkt nach dem Ton abgeholt.

Zur Zeit werden alle, die für den Aufstieg bereit sind, mit der “Software” der 5. Dimension ausgestattet, so dass sie nicht mehr in die Negativität zurückfallen können. Dies ist eine der Voraussetzungen, damit die Enthüllungen beginnen können, denn wenn wir die volle Wahrheit erfahren und noch im 3D-Denken stecken, würden viele Menschen durch die Enthüllungen aus Wut, Zorn, Ärger oder Rachsucht ihre Schwingung so weit absenken, dass dies deren Aufstieg verhindern würde. Das soll nicht geschehen und die aufstiegsbereiten Menschen brauchen diese negativen Gefühle nicht mehr zu erleben!

Da nur ein kleiner Teil derer, die Lichtarbeiter werden wollten, ihre Arbeit aufgenommen hat, müssen diejenigen, die ihrem Auftrag nachkommen, viel mehr Arbeit leisten, als ursprünglich vorgesehen war. Im deutschsprachigen Raum haben mehr als 2/3 ihre Arbeit angenommen, in den USA, die die Vorreiterrolle spielen sollte, sind es nur 3%, weltweit sogar nur 2%!

Viele derer, die nicht aufgewacht sind oder trotz des Aufwachens ihre Arbeit nicht korrekt aufgenommen haben, stellen sich in Foren und Blogs sogar gegen die Wahrheit. Deshalb dürfen wir uns nicht wundern, dass die allgemeine Aufklärungsarbeit kaum stattfindet und Termine immer wieder nach hinten verschoben wurden. Ein Vorwurf an die “GFdL” ist vollkommen unberechtigt, denn in vielen Punkten müssen die Anstöße von uns Erdenmenschen kommen – und dafür sind die Lichtarbeiter zuständig.

GOTT zum Gruß,

Peter


Kommentar von Charlotte dazu:

Lieber Peter,

vielen Dank für diese aufklärenden Worte, welche uns allen vor Augen führt, wie wichtig es ist, regelmäßig auch Lichtarbeit zu verrichten.

Ich habe Euch mit dem “Krugauffüllen” eine sowas von leicht durchzuführendes aber sehr wirksame Methode genannt, wo ihr soviel Gutes erreichen könnt, wie ihr es Euch kaum vorstellen könnt. Doch es wirkt sehr intensiv, wie ich es aus eigener Erfahrung weiß. Hier führe ich noch einmal alle diesbezüglichen Meditationen auf und ich bin so dankbar, dass ich dies erfahren habe und weiter geben darf: LINK:

Um den “Ton” früher zu hören, können wir Krüge mit Licht und Liebe auffüllen!

Reduzieren wir als ein Feld der Liebe zusammen die Energiepreise ab jetzt !

Wie ist es möglich, dass einige tausend Menschen, dass Kollektiv Menschheit im Aufstieg massiv unterstützen!

Ich bedanke mich bei allen, die sich hier einbringen und befülle abends in 15 minuten von 21.30 bis 21.45 alle die hier aufgeführten Krüge in meinem Raum auf, welche ich in der Texten benannt habe, wobei ich mir geistig vorstelle, dass wir alle in einem großen Feld der Liebe vereint sind und das Gleiche dann umsetzen, weil dann alles einfacher und effektiver ist!

Ich werde am Wochenende einen Text veröffentlichen, wo ich genau beschreibe, was ich unter aktiver Lichtarbeit verstehe, die den Aufstieg beschleunigt, wenn sich immer mehr daran beteiligen, weshalb ich Euch bitte, die oben genannten Links sooft als möglich an Lichtarbeiter zu versenden, die sich da einbringen wollen. In großer Liebe zu Euch von Charlotte in Zusammenarbeit mit Christ Michael


Prüfe, was du hörst oder liest, mit Herz und Verstand
-
und behalte das Gute

Helft anderen Menschen, dann wird auch euch geholfen!

Spirituelle Gedanken
Nach oben Nach unten
http://spirituellegedanken.npage.de/
 
Warum dauert es so “lange”, bis der Aufstieg kommt?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warum das Leben schneller vergeht, wenn man älter wird
» Aggressives Verhalten
» Warum ist bei meiner Mutter alles so anders?
» Warum wurden Christen in Rom verfolgt?
» Warum stieg Rom zur Weltmacht auf?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter :: Spirituelle Themen :: Spirituelle Gedanken-
Gehe zu: