Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter

Austausch, Info über: Wandel der Erde, positives Denken, Botschaften von GFdL, SaLuSa, Engel, Ufo,
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 SaLuSa: Begegnet uns ohne Angst

Nach unten 
AutorNachricht
Blandine
Liebe und Licht
avatar

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: SaLuSa: Begegnet uns ohne Angst   Mi 31 Okt - 23:42

Ihr Lieben,
hier nun gibt es eine weitere Nachricht von SaLuSa, die ich schon sehnsüchtig erwartet hatte.
Ich freue mich, euch diese wieder einstellen zu können.

SaLuSa: Begegnet uns ohne Angst


Am Ende seiner Rede in Sedona am Mittwoch um 16:00 Uhr gab mir Mike Quinsey eine Impromptu Nachricht von SaLuSa. Mike gab sie nicht als SaLuSas direkte Nachricht, sondern Mike berichtete mir was SaLuSa zu ihm persönlich sagte.
____________________________________

Danke Ihr Lieben, dass ihr nach Sedona gekommen seid. Ich spreche für SaLuSa, der sagen möchte, dass sie den Leuten, die nach Sedona kamen, mehr als dankbar sind. Ihr habt viel mehr Licht geschaffen als zuvor. Licht das um die Welt gehen wird und dabei helfen die Evolution auf dem ganzen Planeten zu beschleunigen.

Die Kräfte auf den Mutterschiffen und anderen Schiffen sind jetzt so nah bei uns. Sie beobachten alles was sich auf der Erde ereignet. Das Bewusstseinsniveau war noch nie so hoch wie jetzt und wenn es die kritische Masse erreicht hat, wird es eine Explosion/Implosion des Lichts auf der Erde geben.

Sie möchten nicht, dass die Außerirdischen in irgendeiner Weise als Überlegen dargestellt werden. Sie kommen als Gleichgestellte und wenn sie kommen werden wir ein riesen Fest feiern. Sie werden nach dem Aufstieg bei uns bleiben. Sie möchten, dass wir ein Teil ihres Plans für die Zukunft werden und sie haben uns viel anzubieten und werden uns auf die höheren Ebenen heben, die sie bereits beschrieben haben.

Sie wollen, dass wir ihnen angstfrei begegnen. Wenn sie auf die Erde kommen würden, würden sie nichts tun was uns schaden würde oder Menschen in Angstzustand versetzen würden. Die Sirianer wollen die Sirianer unter uns treffen, die Plejadier die Plejadier und so weiter. Nach dem Aufstieg werden einige von uns die Möglichkeit bekommen zu unseren Planeten zurückzukommen. Es ist eine Wahl, die wir treffen werden. Unsere wirklichen Familien sind außerirdisch und wir haben sie freiwillig verlassen als wir uns entschieden haben auf diesen Planeten zu kommen um ihm beim Aufstieg zu helfen.

Sie kennen uns gut. Nachts gehen einige von uns auf Schiffe um sich mit ihnen zu treffen. Wenn wir zurückkehren werden unsere Gedächtnisse verschlossen, weil die Erinnerungen ihrer überlegenen Technologie und die Wärme und Bequemlichkeit uns von unserer Arbeit hier auf der Erde zu weit abbringen würde.

Sogar jetzt wollen sie die Abschlussarbeit nicht beeinträchtigen. Sie sind sehr stolz auf die Arbeit, die die Lichtarbeiter vollbracht haben und sogar jetzt sind sie mit unseren Geistführern anwesend. Sie stehen uns als unsere Geistführer zur Verfügung und wenn sie uns in irgendeiner Weise helfen können, so werden sie es tun. Wenn sie mit uns zusammen sind werden sie uns beeinflussen.

Sie tendieren nicht allzu sehr dazu uns Datumangaben durchzugeben, doch alles wird in sehr nahen Zukunft kommen. Sie ziehen es vor, dass alles im Fluss ist und akzeptieren Dinge so wie sie sind, weil all das in unserem besten Interesse ist.

SaLuSa dankt uns für unser warmharziges Interesse. Er ist die Stimme für die ursprüngliche Gruppe, die von den Mutterschiffen kam. Sie arbeiten nicht als Einzelne. Sie arbeiten im Team. Diese Teamarbeit wird in der nahen Zukunft auch für uns Gültigkeit haben.

Die Menschheit hatte in den vergangenen Jahren sehr hart gearbeitet um alle Rasen zusammenzubringen und Eins werden. SaLuSa möchte nicht vergöttert werden. Er betrachtet sich nicht als jemand besonders. Aber er freut sich, dass wir bei seinen Nachrichten ausgeholfen haben. Er schätzt, dass viele seiner Nachrichten sich wiederholten, doch das ist unvermeidbar.

Er kann uns jetzt sehen. Er kann unsere Liebe sehen, unser Licht, unser Aura. Er sieht wundervolle Menschen, die gemeinsam verschmelzen und eine großartige Wirkung auf die Menschen in der Welt erzielen. Die Galaktischen schätzen unsere Anstrengungen und kommen näher und näher.

Es gab keine Zeit in der Vergangenheit, in der Menschen ihre Anwesenheit schätzten. Zuvor war Angst weit verbreiteter als Liebe, doch das hat sich geändert. Je mehr Liebe kommt umso einfacher ist es für sie hierher zu kommen.

An dieser Stelle möchte SaLuSa seine Nachricht beenden, doch er möchte am Montag wieder kommen und es fortsetzen. Ursprünglich war es nicht meine Absicht diese Nachricht weiter zu geben, doch wenn die vom Himmel zu dir sprechen so musst du sie weiter geben.

Vielleicht in der nächsten Zeit werde ich die direkten Nachrichten überbringen. Ich war noch nie in einer Situation wie in dieser. Normalerweise tippe ich in meinen Computer und das war für mich eine absolut andere Erfahrung.

Eingestellt durch Steve Beckow [Es ist nur Administratoren erlaubt, diesen Link zu sehen]
Übersetzung: Crae´dor


[Nur Admins ist es erlaubt, dieses Bild zu sehen.]

Mögen uns die Engel immer begleiten und uns ins Licht geleiten.
mögen sie in unser Herz ihre Liebe legen und beschützen auf allen Wegen.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/
Ich bin das Licht
Sonnenstrahl


Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 20.08.12

BeitragThema: Re: SaLuSa: Begegnet uns ohne Angst   Do 1 Nov - 21:50

Liebe Blandine vielen Dank, dass du diese wunderschöne Botschaft mit uns geteilt hast.

Die Botschaft ist wie balsam für meine Seele denn ich spüre, dass die Zeit immer näher rückt wo der Erstkontakt stattfindet. Meine Liebe und mein Licht strahlt so hell, dass ich ihnen den Weg zu mir geleiten werde. Ich werde euch mit offenen Armen empfangen denn die Sehnsucht euch zu sehen wir immer größer und größer aber ich weiß und fühle, dass es nicht mehr lange dauern wird dass sagt mir mein Herz.

Ich sende euch Licht und Liebe

Ich bin das Licht
Nach oben Nach unten
 
SaLuSa: Begegnet uns ohne Angst
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ich habe ANGST
» Mein Leben ohne gestern
» Waschen ohne Wasser
» Rotwein-Rotkohl (ohne Fett und superlecker!)
» wie lange schafft man es ohne essen und trinken?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter :: Galaktische Föderation :: SaLuSa Archiv 2011 :: SaLuSa 2012 :: SaLuSa Oktober 2012-
Gehe zu: