Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter

Austausch, Info über: Wandel der Erde, positives Denken, Botschaften von GFdL, SaLuSa, Engel, Ufo,
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 SaLuSa – 28.Dezember 2012

Nach unten 
AutorNachricht
Blandine
Liebe und Licht
avatar

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: SaLuSa – 28.Dezember 2012   Fr 28 Dez - 9:35

SaLuSa – 28.Dezember 2012

Es spielt keine Rolle, wie viele Vorhersagen gemacht werden, denn Tatsache ist, dass sie alle nur Möglichkeiten („Wahrscheinlichkeiten“) andeuten, die jeweils von der Tragweite eurer schöpferischen Kräfte abhängig sind, sowie davon, ob sie sich materialisieren. Daher sagen wir euch: Ihr habt das erlebt, was ihr selbst für euch erschaffen habt, und somit war es enttäuschend für diejenigen, die mehr Beweise für einen Aufstieg erwartet haben. Wir verstehen eure Empfindungen; aber der Prozess des erwachenden Aufstiegs ist deswegen nicht gestoppt, sondern er wird sogar noch schneller vorankommen als bisher. Die Erhöhung der Energien in euren Sonnensystem hat sich durch die (Neu-)Ausrichtung eurer Sonne und der Großen Zentral-Sonne der Galaxis zueinander ergeben; und so viele Seelen es dabei auch gegeben hat, die dies gespürt haben, gab es andererseits doch auch noch ebenso viele, die davon noch nichts gespürt haben.

Zwar hat sich ein Aufstieg vollzogen, doch zu eurer Überraschung leben auch immer noch Seelen niederer Eigenschwingung unter euch. Das rührt daher, dass sie zwar fähig waren, die Energie in sich aufzunehmen, um ihre Eigenschwingung genügend zu erhöhen und weiter aufsteigen zu können; doch nun werden sie diese Eigenschwingung in noch schnellerem Tempo weiter erhöhen müssen, wenn sie mit euch mithalten wollen. Bedenkt auch, dass viele Seelen sich der Bedeutung des 21.Dezember gar nicht bewusst waren, und deshalb dürften nicht alle, die da etwas gespürt haben, auch gewusst haben, was dies verursacht hat. Es ist sozusagen ihre letzte Gelegenheit, mit dem Aufstiegsprozess mitzuhalten und zu vermeiden, dass sie von der Erde weggenommen werden müssen, weil dies dann in ihrem besten Interesse wäre. Es bestand ständig die Hoffnung, dass so viele Seelen wie möglich die neuen Energien akzeptieren können. Und so spüren wir: wenn ihr den positiven Ausgang der Dinge akzeptiert, werdet ihr erfreut sein, dass immer mehr von eurer Seelenfamilie bei euch geblieben sind.

Das Neue Zeitalter hat begonnen, und die Zeit wird zeigen, dass durch die Art eurer Erfahrung nichts verloren ging. Von jetzt an werdet ihr einen wesentlich positiveren Ausgang der Dinge erleben, denn ihr selbst seid es, die die Verantwortung für ihre eigene Zukunft tragen. Euer persönlicher Reinigungsprozess, um noch vorhandene unerwünschte Energien loszuwerden, kann mit großem Tempo weitergehen, und ihr solltet keine Schwierigkeiten haben, darin erfolgreich zu sein. Ihr befindet euch jetzt auf einer Ebene, glücklich und froh darüber zu sein, dass ihr am Leben seid und wisst, dass ihr jetzt voranschreiten könnt, um ein neues Leben zu leben – in mehr Freiheit als je zuvor. Als Resultat des Empfangens der Energien des 21.Dezember habt ihr euch stärker ins „Jetzt“ hineinbewegt, und das bedeutet, dass ihr nicht mehr so stark „Raum und Zeit“ erlebt. Und wenn ihr euch innerhalb der 5.Diemnsion bewegt, werdet ihr erkennen, dass dort die Zeit nicht länger linear ist, sodass ihr zuweilen jegliche Perspektive drüber verliert, wo ihr seid und wie ihr dorthin gelangt seid. Seid darüber jedoch nicht besorgt, denn ihr werdet in der Lage sein, euch wieder dorthin „zurückzudenken“, wo ihr vorher wart. Mit der Zeit werdet ihr auch andere Dimensionen und Realitäten wahrnehmen können und auch andere Wesenheiten sehen können, die dort existieren.

Eure derzeitige Regierung wie auch viele weitere Regierungen eurer Westlichen Welt stehen jetzt kurz davor, ausgetauscht zu werden, und das ist ein wichtiger Vorgang, der es ermöglicht, dass viele weitere Dinge endlich vorankommen. Die bisherigen Regierungen sind unfähig, die derzeitige Krise zu meistern, die durch den Zusammenbruch vieler Banken und die korrupten Systeme herbeigeführt wurde, die nur dazu benutzt wurden, durch unehrlichen Handel eigene Profite zu begünstigen. Die Antworten auf diese Situation sind uns bereits bekannt, und die neuen Verfahrenswege sind in Vorbereitung und stehen „auf den Wink des Augenblicks“ zur recht baldigen Einführung bereit. Tagtäglich wird jede Seele in ihrem Gewahrsein weiter wachsen, und das Endresultat ist, dass ihr als Zivilisation schließlich immer weniger daran interessiert seid, was die Vergangenheit euch gebracht hat. Ihr werdet weiser und klüger darüber, wie ihr Jahrhunderte lang irregeleitet wurdet. Ihr seid nicht länger bereit, „immer wieder dasselbe“ zu akzeptieren, sondern ihr fordert eine neue Herangehensweise an das Leben, die die Souveränität jedes Einzelnen sowie den Frieden und den Wohlstand würdigt. Ihr müsst in der Lage sein, euch in freier Weise zum Ausdruck zu bringen und Eins zu sein mit allen Anderen, denn Einheit zu erreichen ist das, was wir uns für euch wünschen.

Wir verstehen völlig, warum Einige unter euch entmutigt sind über das recht stille „Verstreichen“ des Aufstiegstermins, aber wir sehen die positiven Aspekte! Wir haben versucht, euch dahin zu führen, dass ihr die höchste Erkenntnis von euch selbst erreichen könnt, sowie davon, was ihr im Neuen Zeitalter erwarten könnt, und diese Ermutigung wird fortgesetzt. Die Ausrichtung des 21.Dezember hat stattgefunden, und ihr habt mit erhöhtem Bewusstsein das neue Zeitalter begonnen. Das wird euch befähigen, den Aufstiegsprozess zu beschleunigen, sodass ihr Veränderungen in rascher Folge erleben werdet. Alles, was euch hinsichtlich des Neuen Zeitalters angekündigt wurde, wird sich auch weiterhin vollziehen, mit stärkerer Unterstützung als bisher, denn der vor euch liegende weitere Weg ist nun so gut wie klar. Ihr habt bisher große Geduld gezeigt, und wir sind äußerst dankbar für eure Hingabe an das LICHT und für euren Einsatz für alle anderen Seelen. Die Geschehnisse werden sich jetzt reibungsloser vollziehen, und wir können euch versichern, dass euer Einsatz, mit dem ihr euch eingebracht habt, um den Menschen das LICHT und die LIEBE zu bringen, enorme Resultate zeitigt.

Natürlich ist auch Mutter Erde weiter aufgestiegen, und sie wird weiterhin mit euch gemeinsam daran arbeiten, das Neue Zeitalter Wirklichkeit werden zu lassen. Es gab nur wenige Fälle, in denen Menschen die Erde verlassen mussten, und das ist ein Verdienst der Lichtarbeiter, die so hart dafür gearbeitet haben, alle Seelen ins LICHT zu führen. Wir sind erfreut, festzustellen, dass dies die Anspannung und die Zweifel aufgelöst hat, die einige Leute hatten, weil sie besorgt waren im Gedanken an das Schicksal ihrer Freunde und ihrer Familie. Dies birgt große Hoffnung für jene Seelen, die sich bisher der Bedeutung der neuen Periode noch nicht bewusst waren, in die ihr euch nun hineinbewegt habt. Wir wissen, dass Einige unter euch zurückblicken und sich fragen, warum der Eindruck erweckt wurde, dass schon vor dem Aufstieg so Vieles hätte erreicht werden können. Dazu möchten wir sagen, dass es unsere Motivation war, euch jede Gelegenheit aufzuzeigen, weiterzukommen, – und zwar durch eure eigenen kreativen Kräfte.

Wir wissen, dass die Lichtarbeiter eine Menge Zeit und Mühe investiert haben, um Erfolge zu erzielen, und das „scheinbare Scheitern“ ist keine Kritik an ihnen. In der Tat ist absolut kein Fehler in ihrer Hingabe an ihre Aufgabe zu sehen. Es ist schlicht und einfach so, dass die Umstände nicht mit dem Kriterium der vollständigen Manifestation der ersten Veränderungen zusammenpassten, die ihr erwartet hattet. Ja, es gab durchaus Momente, in denen ihr bereits sehr nahe davor wart, den Lohn für eure Bemühungen zu erleben; aber dann waren es oft wieder die Dunkelkräfte, die eine bedrohliche Situation oder eine Verzögerung heraufbeschworen, die wir nicht ignorieren konnten. Bedenkt, dass wir nicht die Befugnis haben, Lösungen zu erzwingen, es sei denn, es würde göttlich verfügt; denn ihr selbst seid es, die den Ausgang der Dinge herbeiführen und dafür verantwortlich sind.

Seid versichert, dass keine Zeit verloren ist, weil scheinbar nur geringe Fortschritte gemacht worden sind. Hinter den Kulissen sind unsere Verbündeten weiterhin sehr eifrig bei der Sache, und sie sind nahe daran, die Regierungswechsel herbeizuführen. Diese sind ganz entscheidend dafür, die Restbestände der alten Politik der 3.Dimension hinter euch zu lassen und Staatsführer an die Macht zu berufen, die sich der Notwendigkeit umfassender Veränderungen bewusst sind, damit das Neue Zeitalter etabliert werden kann. Ihr werdet bald erleben, wie eine Welle der Liebe über die Erde schwappt, die zeigen wird, dass eure Zivilisation einen Quantensprung vorwärts geschafft hat. Und sobald dies erreicht ist, wird starke Einigkeit in der gemeinsamen Zielsetzung herrschen, die helfen wird, den Weltfrieden zu etablieren. Wenn ihr euren Fokus weiterhin auf Gebiete in der Welt ausgerichtet haltet, die immer noch Konflikte erleben, wird eure Intention bald positive Resultate erbringen. Wenn der Weltfrieden erreicht ist, werden wir sicherstellen, dass es keinen Krieg mehr gibt, und dieses Edikt werden wir notfalls erzwingen.

Mit jedem Tag, der vergeht, werden sich auch die Aussichten auf eine umfassendere „Show“ unserer Raumfahrzeuge dramatisch erhöhen. Viele Augen werden sich alsbald auf die Armut und die Not im ‘Mittleren Osten’ und in den Ländern des Fernen Ostens richten, denn Mitgefühl und Verständnis werden den Fokus dorthin platzieren, wo die größte Not herrscht. Das wird die Regierungen zwingen, sich ernsthaft mit dieser Lage zu befassen und entsprechend zu handeln. Die Bemühungen unserer Verbündeten werden dafür eine Umverteilung des Reichtums herbeiführen, der bisher auf illegale Weise angehäuft worden ist. Da ist jetzt so Vieles an dem Punkt, zum Vorschein zu kommen, und mit rascherem Schwinden der niederen Schwingungen verringern sich auch die Möglichkeiten weiterer Verzögerungen.

Ihr Lieben: macht euch klar, dass ihr nichts verloren habt, wenn eure Träume noch nicht erfüllt sind; in der Tat habt ihr schon mehr gewonnen, als ihr je hattet. Der Weg ist klarer und gewisser geworden, und unsere Hilfe kann jetzt allmählich offener geschehen. Deshalb sind wir begierig darauf, dass es so rasch wie möglich zu den Enthüllungen kommt. Dann können wir endlich ungehindert loslegen. Der gesamte Ausblick hat sich zum Besseren gewendet, und eure Bemühungen werden mit der Zeit produktiver werden. Wir sind euch natürlich die meiste Zeit sehr nahe, können uns bisher aber kaum zeigen; aber auch das wird sich rechtzeitig ändern. Es wird ein Zusammenkommen geschehen, und endlich werdet ihr auch uns bei euch haben, die Meister und eure Familie aus der Inneren Erde. Das wird eine schöne Zeit des Feierns sein, und die gesamte Welt wird wissen, dass wir gekommen sind.

Nichts geschieht je zufällig, sondern alles folgt göttlichem Edikt. Da sind die mächtigen Wesenheiten, die Gottes Wort ausführen, ohne zu fragen; aber wir verstehen auch eure Zweifel und eure Schwierigkeiten damit, wenn die Dinge nicht nach Plan zu laufen scheinen. Dennoch werden alle Geschehnisse sich verwirklichen und die Verheißungen erfüllen, die da gemacht wurden. Es ist bekannt, dass dies so ist, denn Alles existiert im ‘Jetzt’ und wartet einfach auf den richtigen Zeitpunkt, um sich manifestieren zu können. Es bedeutet, dass es dann geschieht, wenn es das Maximum an Nutzen für eure Zivilisation erbringt. Was da geschehen wird, geschieht nicht nur für diejenigen, die bereits erwacht sind, sondern es wird sich vielleicht sogar in gewisser Weise verstärkt auf diejenigen ausrichten, die immer noch ‘schlummern’. Da jetzt die niederen Schwingungen allmählich im Schwinden begriffen sind, wird diesen Seelen ein sanfter ‘Schubs’ gegeben und ihnen in Erinnerung gerufen, dass sie sich jetzt an ihrem Scheideweg befinden. Sie müssen eine feste Entscheidung treffen, was sie zu tun gedenken, denn sonst werden sie keine Fortschritte in Richtung des Neuen Zeitalters machen können. Es obliegt ihrer eigenen Wahl, – und auf höherer Ebene wissen sie unterbewusst, was auf dem Spiel steht.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, – und lasst mich sagen, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis Viele auf diese jetzige Zeit zurückblicken und den Beweis ihres Aufstiegs haben, weil sie die Veränderungen in sich selbst erkennen. Ihr werdet sie auch in euren Freunden und Familien feststellen und erkennen, dass sie eine friedvollere Aura um sich verbreiten. Da die höheren Energien weiterhin zur Erde strömen, werden ihre Auswirkungen bald für Alle sichtbar werden, denn die Menschheit wird ihre Hand in LIEBE ausstrecken und die machtvollen Energien des LICHTS auf diejenigen lenken, die immer noch von der Finsternis umfangen sind. Der Aufstiegsprozess geht so kraftvoll weiter wie bisher, und unsere Liebe wird auf allen Wegen mit euch sein.

Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey

Nachtrag: Bitte beachtet, dass von heute an die Botschaften von SaLuSa nur noch einmal wöchentlich – an jedem Freitag – erscheinen werden. SaLuSa sagte mir, dass die Botschaften mit der Zeit ohnehin überflüssig sein werden, da sie von den Ereignissen eingeholt werden. Ich möchte all den Übersetzern danken für ihre Hingabe und ihren Dienst für das LICHT sowie für die Arbeit, die sie sich machen, um die Botschaften zu verbreiten! Ich wünsche euch Allen ein Glückliches Neues Jahr und ein Glückliches Neues Zeitalter!

In LIEBE und LICHT,

Mike

http://www.treeofthegoldenlight.com
ET First Contact / Channeled Messages
by Mike Quinsey

http://paoweb.org
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow

Auch von mir vielen lieben Dank, lieber SaLuSa,
durch deine Botschaft habe ich viele Antworten und Erklärungen erhalten, die mir durch den Kopf gingen. Danke für diese in Liebe getragenen Worte, die mein Herz voller Freude in sich aufgenommen hat und die mich für den weiteren Weg in den Aufstieg mit Hoffnung und Zuversicht füllt.
Wie sehr freue ich mich auf den Augenblick der Zusammenkunft mit euch allen und wie sehr füllt sich mein ganzes SEIN mit Liebe, wenn ich nur daran denke, wie wundervoll es sein wird, nur noch Liebe in mir und um mich herum zu spüren; alle niederen Energien aus all`meinen Inkarnationen transformiert zu haben. Was wird es für ein Fest geben, wenn wir den Weltfrieden eingeläutet haben; wenn alle Seelen, wieder durchatmen und in Zufriedenheit, Freude, Harmonie und in einer Fülle (nicht nur im Herzen) leben können.

Es ist außerordentlich beglückend von dir zu lesen, dass sich doch sehr wenige Menschen von der Erde trennen mußten: Ich bin hocherfreut darüber, dass meine Familie den Aufstiegsprozeß gut folgen konnte und bin mir sicher, dass diejenigen noch rechtzeitig erwachen werden, die zwar von mir schon viel erfahren haben, aber noch nicht so richtig daran glauben können.

Danke auch an die Verbündeten, die so hingebungsvoll und geduldig in Liebe ihren Dienst für uns Menschen, für dieTiere, für Mutter Erde und für alle Seelen auf und in der Erde, sowie für alle Seelen im ganzem Universum samt dem Geistigem Reich ausführen; denn letztendlich werden sie alle von der Schwingungserhöhung in die 5. Dimension provitieren. Wir sind alle EINS und dadurch eng miteinander verbunden.
Alles, was wir erschaffen, erschaffen wir auch für unserem Nächsten - für Gott.

So laßt uns weiter voranschreiten in der Zuversicht, dass schon recht bald eine wundervolle Veränderung auch im Außen stattfinden wird, die die letzten "Schläfer" zum Erwachen bringt.

Ich wünsche euch, lieber SaLuSa, liebe galaktische Föderation des Licht, aber auch allen galaktischen Wesen, die sich dem Licht angeschlossen haben, einen immerwährenden Schutz, Liebe und Licht. Ebenso wünsche ich allen Seelen auf der Erde, dass sie die göttliche Energie - die Liebe - in sich verankern und spürbar erleichtert in das neue Zeitalter schreiten können.
Ich wünsche auch allen Tierseelen, dass sie mit uns aufsteigen und ihre Ängste und Aggressionen verlieren, sowie allen Pflanzenseelen, dass sie sich an der wiedergewonnenen Reinheit der Erde erfreuen können.

Danke, danke, danke an euch allen, die uns zur Seite stehen und uns helfen, weiter frohen Mutes die nächste Phase des Aufstieges zu erleben. Danke an all diejenigen, die mit ihrer Liebe und mit ihrer Freude mithelfen, die Schwingungsfrequenz zu erhöhen. Danke an unseren SCHÖPFER VON ALLEM DAS IST, dass er uns diese Chance, diesen Quantensprung ermöglicht.

Danke an die Sonne, Zentralsonne und an alle Engelkräfte, dass sie uns mit Rat und Tat, mit ihren göttlichen Energien und mit ihrer unendlichen bedingungslosen Liebe zur Seite stehen, so dass wir mit tiefen Atemzügen diese wundervollen Energien in uns verankern können. Danke, danke, danke.

Ich umarme euch alle. Aus meinem heiligen Herzen in tiefer Liebe zu ALLEM DAS IST bin ich mit euch verbunden.
Blandine




Mögen uns die Engel immer begleiten und uns ins Licht geleiten.
mögen sie in unser Herz ihre Liebe legen und beschützen auf allen Wegen.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/
 
SaLuSa – 28.Dezember 2012
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Vogue Jahreshoroskop 2013
» Streit in der Grabeskirche
» Pflegestufe 0
» Passah! Nacht
» Bücherverbrennung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter :: Galaktische Föderation :: SaLuSa Archiv 2011 :: SaLuSa 2012 :: SaLuSa Dezember 2012-
Gehe zu: