Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter

Austausch, Info über: Wandel der Erde, positives Denken, Botschaften von GFdL, SaLuSa, Engel, Ufo,
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

  Eine Mike-Quinsey/SaLuSa-Perspektive des OPPT

Nach unten 
AutorNachricht
admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 13.02.11

BeitragThema: Eine Mike-Quinsey/SaLuSa-Perspektive des OPPT   So 19 Mai - 9:46

Eine Mike-Quinsey/SaLuSa-Perspektive des OPPT
Posted by oceane99 on 5. März 2013 in OPPT Bewusstsein, SaLuSa, TOPPT

mike-quinsey5am 02.03.2013 auf http://kauilapele.wordpress.com

Übersetzung: Océane

Dies sind die Emails zwischen Bea und Mike Quinsey (Bea ist die Übersetzer-Koordinatorin des OPPT und seit dem 25.12.2012 mit ihnen in Kontakt). Bea war damit einverstanden, diesen Austausch weiterzuleiten. Ich habe Teile von Mikes Antwortmail (unten) gestern Abend gelesen und ging sofort damit in Resonanz.

Ich hatte in den letzten paar Wochen das Gefühl, dass der OPPT einer der Kanäle ist, der „den Menschen“ zur Verfügung gestellt wird, um aus dem „korporativen Planetensystem“ auszubrechen, ihre Souveränität einzufordern und zurückzugewinnen. Meiner Meinung nach muss die „Freiheit“ zuerst von innen kommen, damit man wahrhaftig „frei“ leben kann. Der OPPT stellt allen die Werkzeuge zur Verfügung, um dies zu ermöglichen.

“Das schnelle Wachstum des OPPT in so einem kurzen Zeitraum zeigt, dass die Menschen bereit waren und auf solch eine Gelegenheit, wie sie ihnen nun geboten wurde, gewartet haben. Es ist zweifellos noch ein weiter Weg zu gehen und hat genau zum richtigen Zeitpunkt Gestalt angenommen.“ Mike Quinsey

Hier also der Emailverkehr zwischen Bea und Mike.

—————————————————————————

[Nachricht von Bea] “… Nachdem Mike mir SaLuSas Nachricht am Donnerstag Abend gesandt hatte, fragte ich ihn, ob er OPPT kennt, und was er davon hält. Seine Antwort war “Nein, ich weiß nichts darüber, kannst du mich darüber aufklären, bitte?” Und hier meine Antwort…

[Gesandt: 01. März 2013 17:01]… [Bea] “Hi Mike, dieser Artikel dient wahrscheinlich am Besten zur Informationsaufnahme über OPPT und seine Rolle bei den Veränderungen, die gerade jetzt weltweit passieren. http://wakeup-world.com/2013/02/18/all-corporations-banks-and-governments-lawfully-foreclosed-by-oppt/

… Ich würde mich über deinen und auch SaLuSas Kommentar zu der erstaunlichen Arbeit des One People’s Public Trust (OPPT) freuen.“

[Mike] “Hi Bea, ich habe begonnen, über den OPPT zu lesen und fange an, ihre Ziele zu begreifen. Es ist eine sehr interessante Entwicklung, da gerade kürzlich SaLuSa in einer seiner Botschaften sagte, dass sich mehrere Gruppen bilden und zusammenkommen würden. Er hat oft betont, dass es wir, die Menschen, sind, die die Macht haben, und hat uns ermutigt, sie zu nützen, um Veränderungen herbeizuführen. Ich verstehe, dass die Macht von Gruppen ausgeht, da sich ihre Energie bündelt, und sie wird so um ein Hundertfaches exponentiell verstärkt. Bald wird das die letzten Energiereserven der Dunklen zum Zusammenbruch bringen, und das Licht wird die Kontrolle übernehmen. Die Menschen holen sich rechtmäßig ihre Souveränität und Freiheit zurück, und ihr Voranschreiten wird unaufhaltbar sein.“

“Das schnelle Wachstum des OPPT in so einem kurzen Zeitraum zeigt, dass die Menschen bereit waren und auf solch eine Gelegenheit, wie sie ihnen nun geboten wurde, gewartet haben. Es ist zweifellos noch ein weiter Weg zu gehen und hat genau zum richtigen Zeitpunkt Gestalt angenommen.“

“Liebe und Segenswünsche, Mike.”


Die Liebe gelebt, zu Gott bestrebt
mögen uns die Engel stetig leiten und uns schützend begleiten.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/forum
 
Eine Mike-Quinsey/SaLuSa-Perspektive des OPPT
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine Mitbewohner-eine Schöpfung JHWH
» Eine Prophezeiung
» Eine Geschichte zum nachdenken
» Wer darf eine psychiatrische Begutachtung anordnen?
» 50 ist doch nur eine Zahl

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter :: Galaktische Föderation :: SaLuSa 2013-
Gehe zu: