Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter

Austausch, Info über: Wandel der Erde, positives Denken, Botschaften von GFdL, SaLuSa, Engel, Ufo,
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Gespräche im Reim

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Inora
Liebe hat lange Fäden
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 17.02.11

BeitragThema: Gespräche im Reim   Di 19 Apr - 2:06

Ihr Lieben,

ich mache mal den Anfang.
Vielleicht fällt euch in Reimform etwas dazu ein.
..........................................................................


Die deutsche Sprache ist kompliziert.
Worte sich wenden und winden.
Unqualifiziert oder qualifiziert
sind sie erst hier, um dann zu verschwinden.

Sie streifen uns bedeutungsvoll,
erreichen uns jedoch nur selten.
Teilweise sind sie grauenvoll,
teilweise lassen wir sie gelten.

Die Macht des Wortes zieht uns an,
beeindruckend sagt es uns so viel.
Es zieht uns in seinen Buchstaben-Bann
in seinem verwirrenden Buchstaben-Spiel.

Jedoch die Sprache des Herzens sagt,
was der Wahrheit meist entspricht.
Ich hab mein Herz vielfach gefragt.
Die Antwort ist sehr oft der Reim im Gedicht.

Inora


Wer mit dem Herzen erkennen kann, benötigt weder Skepsis noch Mißtrauen.

Herzliche Grüße!
Inora


Nach oben Nach unten
Inora
Liebe hat lange Fäden
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 17.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Di 19 Apr - 3:09

Ihr Lieben,


Gespräche im Reim sind wohl nicht so gefragt,
dabei der Reim doch so vieles aussagt ...

... über Licht, Liebe, Glaube oder auch Irrtum.
All diese Begriffe beschreiben des Lebens Reichtum.

In all seinen vielfältigen Schichten
tut der Reim den Sinn gut belichten.

Man muß dabei keine Romane schreiben.
Mit wenigen Worten kann man bei der Wahrheit bleiben.

Reimende Worte sagen manchmal viel mehr
als viele RomanWorte, die oft sind so schwer.

Inora


Wer mit dem Herzen erkennen kann, benötigt weder Skepsis noch Mißtrauen.

Herzliche Grüße!
Inora


Nach oben Nach unten
Inora
Liebe hat lange Fäden
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 17.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Di 19 Apr - 18:41



Niemand hat bisher geschrieben!
Wo ist nur das Interesse geblieben?
Liegt es an der fehlenden Zeit?
Oder ist keiner dafür bereit?

Ach, dann mach ich's halt alleine.
Selbstgespräche ich dann reime. (hihi)
Meine Engel mir dann helfen,
nicht nur sie, auch Feen und Elfen?

Gute Wesen um mich weilen.
Sie sich immer sehr beeilen,
um mir hilfreich zur Seite zu stehn.
Sie werden niemals von mir gehn.

Inora


Wer mit dem Herzen erkennen kann, benötigt weder Skepsis noch Mißtrauen.

Herzliche Grüße!
Inora


Nach oben Nach unten
Blandine
Liebe und Licht
avatar

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Di 19 Apr - 20:55

Liebe Inora,

das hört sich gut an,
das ist sehr wahr.
Ich glaube auch daran , fürwahr.

Ein Satz viele Bedeutungen hat,
je nach dem wie du gerade denkst.
Manchmal wie ein Wanderungsgrad,
was für ein Wert du ihm gerade schenkst.

Lebst du die Liebe, fühlst du so,
siehst du den Inhalt ebenso,
bist du zornig und geht´s dir nicht recht,
denkst du über den Satz ganz schlecht.

So handele du in Liebe nur
spürst du die Worte rein und pur,
so wie der Verfasser es gemeint.

Ich hab´s geschafft - ich hab gereimt.

herzlichst
angelblandi




Mögen uns die Engel immer begleiten und uns ins Licht geleiten.
mögen sie in unser Herz ihre Liebe legen und beschützen auf allen Wegen.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/
Blandine
Liebe und Licht
avatar

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Di 19 Apr - 21:09

Liebe Inora,

du siehst, du bist nicht alleine,
auch ich setze die Worte in Reime.
Du hast recht - es ist die Zeit
oder man ist noch nicht bereit.

Kann auch sein, es der andere noch nicht kann.
Vielleicht lernt er es irgendwann.
Aber nicht jedem ist die Gabe gegeben
in seinem heutigen Leben.

so denke ich bleiben wir nur zwei.
Dafür sind wir interessiert dabei.
Aber auch bei mir muß ich die Stimmung haben.
Sonst kann ich es nicht in Reimen sagen.

So sei mir nicht gram,
wenn mir danach mal nicht so ist,
und du von mir keine Anwort liest.

Mit deinem Gereimten hast du recht.
Sie sind recht kurz, ist nicht so schlecht.
Und doch sprechen sie alles aus.
Mal sehen, was nun wird daraus.

herzlichst
angelblandi




Mögen uns die Engel immer begleiten und uns ins Licht geleiten.
mögen sie in unser Herz ihre Liebe legen und beschützen auf allen Wegen.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/
Inora
Liebe hat lange Fäden
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 17.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Di 19 Apr - 22:04

Liebe Blandine,

es ist dir wahrlich gut gelungen,
so wie du im Reim erzählst.
Es wirkt, als hättest du's gesungen,
anstatt, dass du dich damit quälst.

Auch ich muß dafür in Stimmung sein,
sonst gelingt das Reimen nicht.
Immerhin sind wir schon zu zwei'n.
Ob sonst noch jemand hier mitspricht?

Ich muß das Schreiben nun beenden,
denn Pflichten rufen mich.
Grüße tu ich herzlich senden
an alle hier sowie an dich!

Inora


Wer mit dem Herzen erkennen kann, benötigt weder Skepsis noch Mißtrauen.

Herzliche Grüße!
Inora


Nach oben Nach unten
Inora
Liebe hat lange Fäden
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 17.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Mi 20 Apr - 2:15

Ich mach' gerade eine Pause
und trinke nebenbei 'ne kühle Brause.
Fruchteis hab' ich bereits gegessen,
auf Süßes bin ich sehr versessen.

Ich möchte gerne weniger wiegen.
Muß ich jetzt meine Sinne verbiegen?
Noch vor nicht allzulanger Zeit,
war ich dünn anstatt breit. (Lach)

Oh, was kann ich nur dagegen machen?
Ich brauche inzwischen große Sachen.
Auf die Waage stell' ich mich nicht mehr,
das macht mich traurig, sogar sehr.

Wie krieg ich mich nur wieder hin?
Weg soll das weiche Doppelkinn.
Auch meine Wangen sind so voll,
bald ich als Kugel durch die Gegend roll.

Sagt bloß nicht, ich soll mich jetzt bewegen.
Ich will mich lieber auf das Sofa legen.
Müde fühl' ich mich und schwer.
Wo kommt bloß diese Trägheit her?

Vielleicht habt Ihr für mich die Antwort.
Ich muß nun gehn ... gleich bin ich fort!

Inora


Wer mit dem Herzen erkennen kann, benötigt weder Skepsis noch Mißtrauen.

Herzliche Grüße!
Inora




Zuletzt von Inora am Mi 20 Apr - 3:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 13.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Mi 20 Apr - 3:04

Liebe Inora,
das machst du doch wundervoll!
Ich finde es super, ich finde es toll.
Nur weiter so, es wird schon gehn,
auch mit dem "dick" sein: Du wirst schon sehn.

Ich schreibe gerade das Thema hier,
vielleicht sogar gefällt es dir.
Ich weiß nicht, ob ich heut noch komm´dazu,
weil ich nicht hab´ die rechte Ruh.

Ich gehe heut zu meiner Wasser-Reha,
so bin ich erst abends wieder da.
Im Frühling du müd´ und träge bist,
doch Bewegung an der Luft das Beste ist.

Wenn es irgendwie für dich geht,
so mach es dir bequem neben deinem Blumenbeet.
Die Sonne tut deinem Herzen gut.
Wenn sie "sticht" setze auf dein Hut...lach.

So wünsche ich dir einen schönen Tag,
gestalte in dir, wie du es mag(st).
Viel Liebe und viel Freud in dir
für dich, das wünsch ich mir.

herzlichst
angelblandi


Die Liebe gelebt, zu Gott bestrebt
mögen uns die Engel stetig leiten und uns schützend begleiten.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/forum
Inora
Liebe hat lange Fäden
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 17.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Mi 20 Apr - 3:37

Liebe Blandine,

ganz viel Mühe ich mir gebe,
wenn ich nach Diät dann lebe.
Damit ich bin bald wieder schlank
wie eine Gerte, grazil und rank.

Danke für deine Tipps, die guten,
muß mich allerdings nun sputen,
um die Wäsche zu versorgen,
damit sie glatt im Schrank liegt morgen. *g

*Let's dance* werde ich bald schauen,
Standardtänze mit Männer und Frauen.
Im RTL wird es abends gesendet,
ich hoff', dass das Tanzen verletzungsfrei endet.

Einen schönen Abend wünsche ich,
genieße ihn und freue dich!


Wer mit dem Herzen erkennen kann, benötigt weder Skepsis noch Mißtrauen.

Herzliche Grüße!
Inora


Nach oben Nach unten
admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 13.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Mi 20 Apr - 3:48

Liebe Inora,
ich danke dir, was für Freude erleb ich hier.
Ich muß ständig lachen,
was du da schreibst für schöne Sachen.

Auch dir wünsche ich einen schönen Abend nun,
laß deine Seele baumeln, laß sie beim Fernseh´n ruhn.

Viel Spaß beim Tanzen schaun, viel Freud.
Das ist ja mal ne schöne Sendung heut.

herzlichst
angelblandi


Die Liebe gelebt, zu Gott bestrebt
mögen uns die Engel stetig leiten und uns schützend begleiten.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/forum
Inora
Liebe hat lange Fäden
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 17.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Do 21 Apr - 0:31

Mein gereimter Text ist fort.
Das finde ich nicht schön.
Ich war mal weg, am andren Ort,
beim Versenden war nichts mehr zu sehn.

Einige Verse sind nun weg,
die das Osterfest betrafen.
Es war für mich ein großer Schreck.
Wer nur wollte mich bestrafen?

Abgelaufen war die Seite.
So sagte es mir mein PeCe.
Ich mich aber nicht rumstreite.
Trotzdem ich nichts mehr versteh.

Inora


Wer mit dem Herzen erkennen kann, benötigt weder Skepsis noch Mißtrauen.

Herzliche Grüße!
Inora


Nach oben Nach unten
admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 13.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Do 21 Apr - 2:05

Liebe Inora,

oh.. das tut mir aber leid,
jetzt ist es bald so weit
auch ich kann es nicht verstehn,
es kann nur sein als Versehn.

Bei mir erscheint so etwas nicht,
was dein PC so zu dir spricht.
Ich gönne es dir und bin froh,
zu lesen von Ostern deine Reime so.

Bitte stelle es noch mal ein,
warum es sollte bei dir so sein?
Ich weiß es nicht! Es ist geschehn.
Nächstes Mal wird es besser gehn.

herzlichst
angelblandi

P.S.
Ich dachte schon: Ich könnt es nicht,
aber alles aus meinem Herzen spricht.
Sogar dieses Thema hier zu reimen
um die Dinge, die wir hier meinen.


Die Liebe gelebt, zu Gott bestrebt
mögen uns die Engel stetig leiten und uns schützend begleiten.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/forum
Inora
Liebe hat lange Fäden
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 17.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Do 21 Apr - 4:26

Lieb Blandine,

warum unterschätzt du dich?
Du kannst so viel, doch glaubst du's nicht.
Im Reimen bist du wunderbar,
die Worte sitzen treffend klar.

Es läuft sogar schon wie am Schnürchen,
es öffnet sich das Dichtertürchen.
Drum freue dich und nehm es an,
wer weiß, wie lang man das noch kann. *g

Schließlich die Jahre im Fluge vergehen,
irgendwann werden wir alles verstehen.
Doch jetzt sind wir im Heute und Hier.
deswegen ich mich jetzt im Reim verlier'.

Inora


Wer mit dem Herzen erkennen kann, benötigt weder Skepsis noch Mißtrauen.

Herzliche Grüße!
Inora


Nach oben Nach unten
Inora
Liebe hat lange Fäden
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 17.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Mo 9 Mai - 0:38



Ihr lieben Leute, stellt euch vor,
soeben durfte ich erfahren:
*Wir steigen alle bald empor,
befreit von Leiden und Gefahren.*

Im Engelhaus wir uns befinden,
von Lieb' und Freud' umgeben.
Das Böse wird ab jetzt verschwinden.
Im Menschenherz wird nur noch Liebe leben!

Engel werden unsre Seelen streicheln,
sie sanft und herzlich uns liebkosen.
Engelworte werden uns umschmeicheln,
sie werden uns in Gottes Obhut stoßen.

Ach, wie freue ich mich sehr,
weil Gottes Liebe uns gesegnet hat.
Viele Engel kommen zu uns her.
Sie steh'n uns bei mit Rat und Tat.

Sie stärken uns mit Liebes-Energie,
sie schwingen uns in andre Dimensionen.
Getragen auf Wellen, durch Gottes Strategie,
wird Gott uns mit Licht und Liebe belohnen.

Inora


Wer mit dem Herzen erkennen kann, benötigt weder Skepsis noch Mißtrauen.

Herzliche Grüße!
Inora




Zuletzt von Inora am Mo 9 Mai - 1:29 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Blandine
Liebe und Licht
avatar

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Mo 9 Mai - 1:17

Liebe Inora, ihr Lieben alle,

wie wunderbar es aus deinem Herzen springt,
wie freudig es in mir frohlockt und singt,
wennn ich von dir diese Zeilen höre,
in mir meine Engelchöre,
tanzen und Jubeln voller Glück.

Für uns gibt´s nur ein vorwärts - kein zurück.
Wir haben es bald geschafft und das gibt uns Kraft.
Die Sehnsucht und mein ganzes Sinnen,
mich zu erhöhen kommt von ganz tief drinnen.

Glückseligkeit und und inneren Frieden,
das wünsche ich euch allen ihr Lieben,
laßt uns die Liebe weit verbreiten,
damit sich alle Herzen können weiten
um sich für den Aufstieg vorzubereiten.

Wir können es schon spüren,
wie uns die Englein sanft berühren,
wie die hohe Energie in uns schwingt
uns leicht wird und beschwingt.

Aber es gibt auch Tage, die sind so schwer,
durch den Wandel spürt mans sehr.
doch das nehm ich so gerne hin,
weil ich sehr froh darüber bin,
dass dadurch alles sich zum Guten wendet
und mir Liebe, Glück und Frieden spendet.

ihr Lieben, nimmt die Chance wahr
lebt die Liebe, lebt sie ganz und gar.
Nimmt Abstand von negativen Gedanken.
Ihr solltet Gott immer danken,
für alles was er euch gegeben
auf Erden in eurem Läuterungsleben.

herzlichst
Blandine




Mögen uns die Engel immer begleiten und uns ins Licht geleiten.
mögen sie in unser Herz ihre Liebe legen und beschützen auf allen Wegen.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/
Inora
Liebe hat lange Fäden
avatar

Anzahl der Beiträge : 410
Anmeldedatum : 17.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Mo 9 Mai - 21:54

Möge das Böse stets von uns weichen!
Möge Krankheit für immer enden!
Möge die Liebe uns alle erreichen!
Mögen sich Ängste von uns abwenden!

Möge die Erde uns Menschen verzeihen!
Möge Vernunft sich in uns einschalten!
Möge viel Weisheit sich zwischen uns reihen!
Möge viel Einsicht über uns walten!

Dann wird Gott uns Gnade erweisen!
Er wird dann alle Wesen segnen!
Dann lässt uns Gott zum Licht hin reisen!
Er wird unsre Wege zum Ziele ebnen!

Inora



Wer mit dem Herzen erkennen kann, benötigt weder Skepsis noch Mißtrauen.

Herzliche Grüße!
Inora


Nach oben Nach unten
Blandine
Liebe und Licht
avatar

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   Di 10 Mai - 8:14

Liebe Inora,
das ist ein wunderschönes Gedicht.
Diesen Worten kann ich mich nur anschließen.
Es drückt auch meine Sehnsucht und Wünsche aus.

Danke.


herzlichst
Blandine




Mögen uns die Engel immer begleiten und uns ins Licht geleiten.
mögen sie in unser Herz ihre Liebe legen und beschützen auf allen Wegen.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gespräche im Reim   

Nach oben Nach unten
 
Gespräche im Reim
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gespräch mit einem Isis-Massenmörder
» Gesprächsthemen für Kaffee und Kuchen
» Gespräch mit dem Betreuer
» Wirklich Dement oder nur verbohrt und ein bisschen Irre
» Fragen zu Johannes 1, 1-51

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter :: Kreative Ecke :: Gedichte , Verse-
Gehe zu: