Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter

Austausch, Info über: Wandel der Erde, positives Denken, Botschaften von GFdL, SaLuSa, Engel, Ufo,
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

  Nächstenliebe

Nach unten 
AutorNachricht
Blandine
Liebe und Licht
avatar

Anzahl der Beiträge : 1376
Anmeldedatum : 14.02.11

BeitragThema: Nächstenliebe   Do 23 Jun - 22:30

Nächstenliebe

24.6.1980
Gott zum Gruß - Vortrag von Konrad:

Liebe Freunde, seht, ihr alle habt Schwächen und Fehler, die euch oft viel zu schaffen machen, die ihr schwerlich abzulegen vermögt. Wir erblicken sie weit besser. Aber wir bemühen uns stets mitzuhelfen, um alles zu bereinigen. Denn alle Geistfreunde und Helfer sind froh, besonders der Schutzengel, wenn der Mensch etwas überwindet, etwas tut, was seiner Seele Gewinn bringt. Sie leiten den Schützling oftmals durch andere Menschen oder ganz besondere Ereignisse dazu, daß er erkennt, was getan werden sollte, was abgelegt werden muß. Ja, oft wird der Mensch so aufgerüttelt, daß er beginnt, sich so zu verhalten, daß es ihm dazu verhilft, über vieles anders zu denken, anders zu handeln, wodurch viele Fehler schneller aufgehoben werden. Immer ist die Hilfe der Boten ein Gnadengeschenk, wollen doch alle ihren Erdengeschwistern helfen, immer mehr hinein zukommen in den lichten Liebesweg, den sie schon gehen.

Wenn die Menschen ihre eigenen Fehler erkennen und lernen, sie abzulegen, sollten sie auch ihren Mitmenschen helfen, ihre Fehler umzuwandeln, hin zum Guten, nicht belehrend, sondern allein durch liebevolles Verständnis und das eigene Vorbild.

Ein Menschenherz, das Liebe ausströmt und immer nur helfen, geben und sich verschenken will, wird Segen erbringen. Denn wenn man aus der Liebe heraus, nicht nur Mitleid, sondern dem anderen auch Verständnis und Hilfe spendet, wird in manchem geholfen. Jeder, der sich um einen anderen Menschen bemüht, wird Erfolg haben.

Der Erdenweg ist nicht nur unendlich verschieden, nein, er ist auch sehr schwer. Es ist sehr schwer, Liebe und Verständnis für eine innere Reifung mit hineinzunehmen. wir aber, hier im Geistigen erblicken, wie diese Liebe sich immer mehr ausbreitet. Langsam aber stetig mehr und mehr sehen wir den göttlichen Segen sich über alles ausbreiten. Unendlich viele Scharen aus den göttlichen Höhen sind daran tätig, eben diese Kräfte der Erde zu schenken.

Jeder Mensch hat seinen Charakter, seine Wesensart; aber Liebe, Verständnis und den festen Willen, ein Gotteskind zu sein, ruhen in jeder Seele. Das Streben und das Verlangen, so zu leben, hat darum jeder in seiner Hand.

Aus den Sphären, da Seelen höher steigen durften, haben wir einige geschult, daß sie immer wieder zur Erde herab gehen dürfen, wenn Menschen um Hilfe bitten. Sie schauen sich das Leben dieser Menschen genau an, lassen ihre Segenskräfte über sie fließen, um, wenn sie zurückkehren, über das zu berichten, was ihnen gelungen ist, was sie noch weit besser gestaltet sehen möchten. Dann kommen viele Boten aus den höheren Sphären hinzu, um zu beraten, wie dieses geschehen könnte. Ist alles harmonisch für den betreffenden Menschen abgestimmt, dann dürfen diese Seelen sich viele ihrer Hoffnungen und Wünsche erfüllen. Aber der Mensch selber muß zuerst sich dafür aufschließen und um solche Hilfe bitten.

Viel wird erreicht, wenn Menschen bewußt ihren Schutzengel ansprechen, ihm gedanklich ihr Herz ausschütten, und dann vertrauensvoll sich sagen: Mein Schutzengel wird mir helfen. Er trägt mein Bitten empor, so daß ich dann das erhalten werde, was mir gegeben werden darf. Jede Bitte wird aufgenommen, geprüft und hineingestellt in den Segen des himmlischen VATERS.

Gebet - dank - Amen

Gott zum Gruß!




Mögen uns die Engel immer begleiten und uns ins Licht geleiten.
mögen sie in unser Herz ihre Liebe legen und beschützen auf allen Wegen.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/
 
Nächstenliebe
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter :: Spirituelle Themen :: Spirituelle Gedanken-
Gehe zu: