Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter

Austausch, Info über: Wandel der Erde, positives Denken, Botschaften von GFdL, SaLuSa, Engel, Ufo,
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

  SaLuSa – 02. September 2011

Nach unten 
AutorNachricht
admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 13.02.11

BeitragThema: SaLuSa – 02. September 2011   Mo 5 Sep - 11:20

SaLuSa – 02. September 2011
– durch Mike Quinsey –

Ihr Lieben: Wie wunderbar war es, das große LICHT wahrzunehmen, das aus eurem Wunsch entstand, einem eurer ’Mitreisenden’ im Augenblick der Not zu helfen. Ich beziehe mich hier natürlich auf Michael (Mike Quinsey), der von eurer Großmut überwältigt war, und das Resultat war, dass er seinen Computer-Crash dadurch schnell hinter sich bringen konn-te. Wie oft dies doch immer wieder geschieht, wenn Einer unter euch sich plötzlich tiefem Missgeschick ausgesetzt sieht, dass dann eure tiefste Lie-be zum Vorschein kommt. Da geschieht dann ein Zusammenkommen, das alle Differenzen überwindet, die sonst Barrieren zwischen euch geschaffen hätten. Seid euch bewusst, dass derartige Anlässe euer Bewusstsein anheben, und die Auswirkungen sind weit reichend. Gegenwärtig weckt dieser Vorgang Viele auf, die bisher ihr Leben „im Schlummer“ verbracht haben, ohne den wahren Zweck ihres Aufenthalts auf der Erde zu verstehen. Für sie wird das eine Zeit der Prüfungen sein, denn auch die Wahrheit in all ihrer Schönheit kann für sie ein plötzlicher Schock sein, wenn sie lange gehätschelte Glaubensvorstellungen ablöst. Die Erhöhung wird normalerweise so vollzogen, dass sie ein sanftes Erwachen bewirkt, doch die Zeit ist nun nicht länger nur euer Freund, denn sie vergeht jetzt schneller als je zuvor.

Wenn ihr euch im höheren Bewusstseinszustand befindet, bringt ihr euch in recht spontaner Weise zum Ausdruck und lebt in eurem LICHT. Das be-deutet dann auch, dass ihr sozusagen eure Füße fest auf dem Pfad des Aufstiegs habt und euch auf die wünschenswerte Ebene der Bedingungslosen LIEBE zubewegt. Und das ist es, worauf ihr seit Äonen hingearbeitet habt, und während ihr euch nun der Ziellinie nähert, wird euch aus vielen Richtungen enorme Hilfe zuteil. Deshalb wird jede Seele ermuntert, aus den starren Glaubensvorstellungen auszubrechen, die sie bisher zurückgehalten haben. Falls sie sich aber entscheiden, noch weiter in den niederen Schwingungen zu verharren, kann man annehmen, dass sie noch nicht bereit sind, jene ’Rettungsleine’ zu ergreifen, die ihnen zugeworfen wird. Obschon ihr Alle Eins seid, seid ihr doch über viele unterschiedliche Pfade zusammengekommen, und ihr erreicht eure Zielbestimmung auch nicht notwendigerweise alle zur selben Zeit; aber eure Erfahrungen werden euch gute Dienste leisten. Ihr seid zu jedem gegebenen Zeitpunkt von ihnen beeinflusst, und in Wirklichkeit könnt ihr mit euren Fortschritten nicht scheitern.

Was spürbar geschehen ist und sehr willkommen ist, ist die Tatsache, dass das Massenbewurstsein sich recht dramatisch erhöht hat, und das ist ein Zeichen dafür, dass ihr euch von den niederen Energien frei macht, die durch die Aktionen der Dunkelkräfte immer wieder Nahrung bekommen. So haben diese Energien nicht mehr den starken Einfluss wie früher, der tatsächlich sehr schnell immer schwächer wird. Seid versichert, dass die Dunkelkräfte durchaus wissen, was ihnen bevorsteht, und wissen, dass sie das endgültige Kommen des Aufstiegs nicht stoppen können. Tatsächlich haben wir ihnen kürzlich die Botschaft hinterlassen, dass unsere Pläne sich sehr ihrer Verwirklichung nähern, und unsere Verbündeten sind im Begriff, die Dunkelkräfte „in die Ecke“ zu zwingen. Wir erwarten daher einen günstigen Ausgang der Entwicklungen, der es uns ermöglicht, mit einigen der ersten Vorstöße zu beginnen, die zu Veränderungen führen für den weiteren Weg nach vorn werden.

Seit einiger Zeit haben wir uns nun schon den Staatsführern eurer Welt genähert im Hinblick darauf, ihre Unterstützung für die Veränderungen zu erlangen, die wir herbeiführen möchten. Da gibt es keine anderen Optio-nen und keine Möglichkeit mehr, das alte Paradigma noch einmal aufleben zu lassen. Es hat seine Zeit gehabt, und so schmerzlich es einigen Leuten es auch erscheinen mag, die immer noch nicht auf so etwas vorbereitet sind: ihr müsst euch weiter vorwärts bewegen! Die meisten Menschen müssen überhaupt noch lernen, was die Zukunft tatsächlich bereithält, aber sie dürften äußerst glücklich werden, wenn sie es erfahren haben. Die Dunkelkräfte haben natürlich alles getan, die Wahrheit von euch fernzuhalten, doch das ist ein verlorener Kampf für sie, denn die Wahrheit wird herauskommen, unabhängig davon, was sie tun.

Die Lichtstädte, von denen ihr Kenntnis erhalten werdet, werden euch ein Beispiel dafür geben, wie es ist, in den höheren Dimensionen zu existie-ren. Sie haben jedoch mehr die Beschaffenheit von Heil-Zentren, die spezifisch dafür vorbereitet wurden, euch dabei behilflich zu sein, euer Bewusstseinsniveau zu heben. Ihr werdet den schnellen Weg nehmen zur Beseitigung all der Spuren eurer bisherigen Dimension, in der ihr festge-halten wart. Wisst, dass die niederen Energien jenseits gewisser Schwin-gungs-Ebenen nicht mehr existieren können, wo ihr künftig leben werdet. Wir sind – neben Anderen – hier, um zu garantieren, dass der Weg dort hinführen wird, und bald werdet ihr daran keine Zweifel mehr haben, welche auch immer das gewesen sein mögen. Wir grüßen euch mit unserer Liebe und unserem Segen für eine aufregende und erfüllende Erfahrung!

Danke, SaLuSa !
Mike Quinsey


Die Liebe gelebt, zu Gott bestrebt
mögen uns die Engel stetig leiten und uns schützend begleiten.
Nach oben Nach unten
http://spirituellesforum.forumieren.com/forum
 
SaLuSa – 02. September 2011
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Und Gott sprach: Es werde Licht - und es wurde Licht.
» Alles über Chanukah
» Eine Prophezeiung
» Freundschaft u. Adoption zwischen verschiedenen Tierarten!
» Messianismus - Der Messias Kult

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lichtenergieforum: Unser Aufstieg 2012 ins Goldene Zeitalter :: Galaktische Föderation :: SaLuSa Archiv 2011 :: SaLuSa September 2011-
Gehe zu: